Musikerausflug 2017

Bei herrlichem Herbstwetter brachte uns am Morgen ein Autobus der Firma Aichinger nach Freistadt.

Am Stadtplatz begrüßte uns Frau Sandra Preiss und es begann eine sehr interessante Stadtführung.
Dabei lernten wir die Schätze und Sehenswürdigkeiten unserer Bezirkshauptstadt kennen.

Dieser sehr lehrreiche Spaziergang endete bei der Braucommune Freistadt.

Dort empfing uns eine Mitarbeiterin der Brauerei Freistadt und führte uns durch das altehrwürdige Gebäude der Braucommune.
Dabei erklärte sie uns Wissenswertes über die Herstellung des beliebten Hopfengetränks, aber auch über die Entstehung der Brauerei Freistadt und die recht interessant gestaltete Aufteilung der Anteile der Eigentümer an der Braucommune.

Mit einer Bierverkostung und einem kleinen Imbiss im Keller des Braugasthofes endete der zweite Programmpunkt unseres Ausfluges.

Nach der kleinen Stärkung ging es weiter zur Dingdorfer Stub’n.

Bei einer lustigen Olympiade in den Bewerben Kegelscheiben, Dart-Schießen und Tischfußball konnten sich die Teams matchen.

Wohlverdient wurde nach der Siegerehrung das köstliche Ritteressen verspeist.

Am Ende eines sehr gelungenen Tages ließen wir den Abend noch im Gasthaus Preinfalk ausklingen…. Schön wars!