Musiker

Flöte

Lydia Raffetseder
Ich bin bei der Musikkapelle, weil’s immer a Gaudi ist.
Mein bestes Erlebnis im Verein war das Zusammensitzen nach dem Faschingsblasen bei gutem Punsch und Zupfgugelhupf.
Ich spiele Querflöte in der Kapelle, weil mir die Klangfarbe und die weichen Töne sehr gut gefallen. Außerdem ist sie schnell ein- und ausgepackt und man kann sie ohne Mühe überall mit hinnehmen.

Valerie Zeller
Ich spiele in der Musikkapelle, weil ich Freude an der Musik habe.

Klarinette

Michael Schöffl

Amela Imamovic
Ich bin bei der Musikkapelle, weil man hier sehr viel Spaß hat.
Mein bestes Erlebnis im Verein waren die ganzen gelungen Konzerte.
Ich spiele Klarinette in der Kapelle, weil damals dieses Instrument gebraucht wurde und ich deshalb begonnen habe Klarinette zu lernen, um den Verein bestens unterstützen zu können.

Bianca Pirklbauer
Ich bin bei der Musikkapelle, weil mir der Umgang mit einem Instrument Spaß macht.
Mein bestes Erlebnis im Verein war der Jugendausflug.
Ich spiele Klarinette in der Kapelle, weil es mir Spaß macht, vor Leuten zu spielen.

k1600_img_6138
Anna Pachner
Ich bin bei der Musikkapelle, weil mir Musizieren Spaß macht.
Mein bestes Erlebnis im Verein war die neue Herausforderung bei Konzerten.
Ich spiele Klarinette in der Kapelle, weil damals dieses Instrument gebraucht wurde und ich deshalb begonnen habe Klarinette zu lernen um den Verein bestens unterstützen zu können.

k1600_img_6158
Verena Kapeller
Ich bin bei der Musikkapelle, weil mir das gemeinsame Musizieren sehr viel Spaß macht.
Mein bestes Erlebnis im Verein war der Jugendausflug zum Tierpark.
Ich spiele Klarinette in der Kapelle, weil mir der Klang und das Instrument insgesamt gut gefällt.
Anna Schöffl Wenn viele ganz verschiedene Menschen aufeinander treffen, ist es oft schwer, miteinander klarzukommen. Im Musikverein aber haben wir ein gemeinsames Ziel, das uns zusammenwachsen, gemeinsam stark werden und zu einem tollen Team werden lässt. Jeder von uns ist gleichwertig, jeder wird gebraucht – und fehlt einer, fällt es auf. Das macht den Musikverein für mich so besonders.

Daniel Winkler
Musik ist für mich ein Lebenselexir. In der Musik kann man laut sein, sich zurück ziehen, nachdenken, sich freuen oder einfach die Gedanken schweifen lassen. Im Verein bin ich aber nicht wegen der Ruhe, sondern wegen der Freude, die man den Mitmusikern und dem Publikum vermitteln kann und mit ihnen Teilen kann. Es ist doch ein schönes Gefühl, wenn man sich beim Konzert auf eine Stelle im Stück gefreut hat, dann in die Kapelle schaut und bemerkt, wie 40 Musiker zu grinsen beginnen.

Saxophon

k1600_img_6152
Johannes Reithmayr
Ich bin bei der Musikkapelle, weil mir das gemeinsame Musizieren Spaß macht.
Mein bestes Erlebnis im Verein waren die Musikausflüge, welche wir jährlich machen.
Ich spiele Saxofon in der Kapelle, weil es sich cool anhört.
Anika Lehner Ich spiele in der Musikkapelle, weil gern mit anderen musiziere.

Claudia Loritz
Ich bin bei der Musikkapelle, weil mir die Jugendarbeit im Verein große Freude bereitet und ich gerne mit und für Menschen meine Freizeit gestalte.
Mein bestes Erlebnis im Verein war der Jugendausflug in das Musikinstrumente Museum. Die großen Augen der kleinen Kinder beim Anblick der alten Instrumente hat mich sehr glücklich gestimmt.
Ich spiele Saxofon in der Kapelle, weil das ein unglaublich cooles Instrument ist, welches man in (fast) allen Musikrichtungen einsetzten kann.

Trompete / Flügelhorn

Helmuth Tamesberger

 

Ich bin bei der Musikkapelle, weil Musik für mich schon immer wichtig war und am schönsten ist es wenn man gemeinsam musizieren kann.
Mein bestes Erlebnis im Verein war die freundliche und kameradschaftliche Aufnahme bei meinem Beginn in der Kapelle.
Ich spiele Trompete in der Kapelle, weil ich dieses Instrument einige Jahre gelernt habe.

k1600_img_6128
Heinz Rammer
„Ganz schön lustig, ein Musikant zu sein!“
Wenn man so viele Stunden im Jahr musiziert, feiert und gemeinsam seine Freizeit verbringt, ist es logisch, dass sich Freundschaften und sogar Beziehungen aufbauen.
Ich bin bei der Musikkapelle, weil ich mich immer freue, wenn ich die Uniform anziehen kann und damit zu den Ausrückungen gehe. Auch die Proben, besonders jetzt im neuen Musikheim machen mir viel Spaß.

k1600_img_6112
Leo Scheuchenpflug
Ich bin bei der Musikkapelle, weil ich auch wollte, dass es in UWD eine Musikkapelle gibt.
Mein bestes Erlebnis im Verein war der Spatenstich für den Bau unseres Musikheims.
Ich spiele Flügelhorn in der Kapelle, weil es ein Soloinstrument ist.

josef-reithmayr
Josef Reithmayr
Ich spiele in der Musikkapelle, weil Musizieren in der Gruppe mehr Spaß macht, als alleine.
Mein bestes Erlebnis im Verein war die Zusage vom Land für das neue Musikheim.
Ich spiele Trompete in der Kapelle, weil´s mir Spaß macht.

k1600_img_6164
Laura Reithmayr
Ich bin bei der Musikkapelle, weil mir das gemeinsame Musizieren Spaß macht.
Mein bestes Erlebnis im Verein waren die ganzen Musikausflüge.
Ich spiele Trompete, weil das Instrumente nur drei Ventile hat.
 Wolfgang Punzenberger Ich bin bei der Musikkapelle, weil Kameradschaft, Anschluss zum Ortsgeschehen und natürlich die Freude am Musizieren wichtig für mich sind.
Mein bestes Erlebnis im Verein war der Einzug in unser Musikheim.
Ich spiele Trompete und Flügelhorn in der Kapelle, wegen dem besten Sitzplatz.
 Adrian Guldner Ich bin bei der Musikkapelle, weil mir das alleine Spielen in der Musikschule zu langweilig wurde. Außerdem sind die Musikerkollegen der Gruppe sehr nett !
Meine besten Erlebnisse im Verein waren die Ausflüge, die wir jedes Jahr machen.
Ich spiele Trompete in der Kapelle, weil mir dieses Instrument seit ich klein bin gut gefallen hat und ich immer schon ein Blasinstrument lernen wollte. Man kann viele verschiedene Musikrichtungen spielen, von modern bis traditionell.

Tenorhorn / Bariton / Euphonium

k1600_img_6145
Hans Manzenreiter
Ich bin bei der Musikkapelle, weil es Spaß macht, in der Gruppe zu spielen.
Mein bestes Erlebnis im Verein waren die Bezirksmusikfeste, an denen wir teilnahmen.

ulrike-baum
Ulrike Baum
Ich bin bei der Musikkapelle, weil es mir wichtig ist, aktiv am Gemeindeleben teilzuhaben. Schöne Erlebnisse gibt es in einem Verein immer wieder… das Faschingsblasen mag ich besonders, da wir unseren größten Fans, den Bürgern von UWD ganz privat begegnen und vorspielen dürfen. Warum ich am Tenorhorn spiele?? Es hat einen wunderschönen Klang und ich kann es beim Spielen umarmen.

 

k1600_img_6181
Elisa Scheuchenpflug
Musik ist für mich eine Leidenschaft, bei dem ich meinen Alltag einmal vergessen kann. Da alleine Proben oft zur Langeweile führt, spiele ich am liebsten in Gruppen. Eines meiner besten Erlebnisse im Musikverein war, dass ich die Ehre hatte, ein Stück bei unserem jährlichen Konzert als Solistin am Euphonium vorzutragen. Am Verein schätze ich die musikalische Förderung jeder Person, jeden Alters und den Zusammenhalt. Ich persönlich freue mich jedes Mal, in den Proben mitwirken zu dürfen.

 

Horn

k1600_img_6148
Emma Baum
Ich spiele seit meinem achten Lebensjahr Horn und bin im Musikverein, weil mir das Musizieren sehr viel Spaß macht und ich dadurch viele Freunde treffe.
 Dominik Hammerschmid Ich spiele bei der Musikkapelle, weil ich gerne unterwegs bin und viele Freunde dort habe.

Posaune

 Michael Doppler Ich bin bei der Musikkapelle, weil ich das Musizieren liebe.
Mein bestes Erlebnis im Verein war das gemütliche Zusammensitzen nach dem Faschingsblasen.
Ich spiele Zugposaune in der Kapelle, weil ich es gelernt habe.

Tuba

Johann Aigner
Johann Aigner
Ich bin bei der Musikkapelle, weil’s mir Freude macht mit anderen zu Musizieren.
Mein bestes Erlebnis im Verein war, wie mich UWD gefragt hat, ob ich ihnen helfen kann – bin nun schon seit 2002 dabei.
Ich spiele Tuba in der Kapelle, weil ich’s gelernte habe und schon seit 1950 dieses Instrument spiele.
 Christian Schwabegger

Schlagzeug

 

 Florian Rubenzer

Thomas Baum